Print / save as PDF

Unser Kunde ist ein internationales Biotech Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Impfstoffen spezialisiert hat.  Das Unternehmen hat einige Impfstoffe am Markt sowie in fortgeschrittenen Stadien und arbeitet aktuell unter anderem an der Entwicklung eines COVID 19 Impfstoffs.

In einem dynamischen, hochinnovativen Umfeld in dem es auf Präzision und Schnelligkeit ankommt, ist die Leistung jedes Einzelnen ausschlaggebend für den erfolgreichen Verlauf von Projekten für die Gesundheit der Menschen. Die Arbeit in internationalen Teams, die gegenseitige Wertschätzung und die gemeinsame Anstrengung zur Erreichung der Ziele bildet die Grundlage dafür. Aufgrund des starken Wachstums werden  einige sehr interessante Positionen in Wien besetzt, für die wir die Vorauswahl treffen dürfen.

Für den zentralen gelegenen und sehr gut erreichbaren Standort in Wien suchen wir eine/n:

Manager External Manufacturing Vaccines (w/m/d)

In dieser Position tragen Sie die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Herstellung und für die zeitgerechte Verfügbarkeit von klinischen Prüfmustern und APIs. Sie steuern komplexe Projekte und arbeiten intensiv mit internen und externen Schnittstellenpartnern zusammen. Darüber hinaus erstellen und Pflegen Sie die Dokumentation für den Bereich Chemistry, Manufacturing & Control  (CMC) zur Einreichung bei den Gesundheitsbehörden.

Verantwortungsbereich:

  • Sicherstellung der zeitgerechten Bereitstellung klinischer Prüfmuster durch Contract Manufacturing Organizations
  • Koordination der API Produktion, Abfüllung und Verpackung durch externe Partner in Übereinstimmung mit den GMP Richtlinien
  • Gelegentliche vor Ort Überwachung der Produktion bei den CMOs
  • Überprüfung und Freigabe der technischen Dokumentation der CMOs (Qualifikation, Validierung, Transfer Dokumente, Batch Records)
  • Unterstützung von Technologietransfers der Herstellprozesse für klinische Prüfmuster und Fertigprodukt, intern und extern
  • Pflege einer guten Zusammenarbeit mit den Lieferanten
  • Erstellung, Kontrolle und Freigabe von SOPs und Dokumenten
  • Mithilfe bei der Auswahl geeigneter CMOs und Lieferanten in Zusammenarbeit mit internen Stakeholders und entsprechend der firmeninternen Richtlinien
  • Unterstützung der Rechtsabteilung und des Supply Chain Managements bei der Ausarbeitung von Verträgen
  • Unterstützung der regulatorischen Aufgaben durch die Bereitstellung der CMC Dokumentation
  • Teilnahme in CTM Projekten innerhalb der Matrixorganisation
  • Digitale Verwaltung und periodische Revision aller GxP relevanten Dokumente in der Abteilung

Erforderliche Qualifikationen und Voraussetzungen:

  • Universitärer oder Fachhochschul Abschluss einer naturwissenschaftlichen Disziplin (z.B. Biologie, Chemie, Pharmazie, Biotechnologie) sowie Praxiserfahrung in der Pharma/Biotech Industrie 
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Technologietransfer und GMP Herstellung
  • Erfahrung im Bereich Vakzine von Vorteil
  • Führungs- und Projektmanagementerfahrung
  • Genauer Arbeitsstil mit dem Vermögen den Überblick über das große Ganze zu wahren
  • Teamplayer/in mit hoher, sozialer Kompetenz und sehr guten Kommunikationseigenschaften
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Flexibilität und die Fähigkeit komplexe Problemstellungen zu lösen

Wir bieten:

  • Unbefristete Direktanstellung im Unternehmen unseres Kunden
  • Das Jahresbruttogehalt beträgt mindestens € 55.000. Entsprechend Ihrer tatsächlichen Vorerfahrung und Qualifikationen ist eine Überzahlung möglich.
  • Jährlicher Bonus, attraktive Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • Sehr gutes Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen, wachsenden Unternehmen mit kollegialen, internationalen Teams, die gemeinsam an wichtigen Projekten für die Gesundheit der Menschen arbeiten.

Ich freue mich auf Ihre online Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen und stehe Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

globe personal services GmbH
Mag. Monika Kail
DC Tower – Donau City Straße 7 in 1220 Wien
T: +43(0)1 713 02 77 - 70
M: +43 676 314 92 94
E: monika.kail@globe.at